Der weltweite STANDARD für Haus- und Gebäudesystemtechnik

weitere Informationen

TAPKO KNX-Prüflabor

weitere Informationen

Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen, finden wir ihn auch

Aktuelle Nachrichten und Service-Informationen

News

08.10.2017 TAPKO Technologies - das Kompetenzzentrum für KNX feiert Geburtstag

Ein Pionier der KNX Branche wurde vor 18 Jahren gegründet

Vor achtzehn Jahren haben Dipl.-Ing. Klaus Adler und Dipl.-Ing. Petar Tomić gemeinsam das Start-up TAPKO Technologies aus der Taufe gehoben. Ihre Kompetenz verhalf dem Unternehmen zu einem Traumstart mit erstklassigen Beratungs- und Entwicklungsprojekten. Bereits seit Jahren waren beide Gesellschafter zuvor mit wegweisenden Entwicklungen für EIB/KNX betraut und hatten maßgeblich dazu beigetragen, etablierte Standards weiter zu entwickeln. TAPKO Technologies erarbeitete sich in der KNX-Szene schnell den Ruf eines Kompetenzzentrums und die Firma wuchs kontinuierlich. Über die Jahre veränderten sich zwar die Anforderungen des Marktes, doch TAPKO blieb weiterhin erfolgreich durch seine herausragenden Mitarbeiter und einer Vielzahl von Technologie-Highlights und Joint Ventures.

In diesen Tagen feiert die TAPKO Technologies GmbH ihren 18ten Geburtstag. Die Geschäftsleitung dankt allen Kunden und Partnern für die bisherige Zusammenarbeit. Aktuell befindet sich das Unternehmen in den Messevorbereitungen für die „light & building 2018“ in Frankfurt. Mit Sicherheit einen Besuch wert.


03.03.2017 TAPKO am KNX Stand auf der ISH Messe in Frankfurt: 14.-18.3.17

Die ISH ist eine international führende Messe für die Gebäudebereiche Heizung, Energie sowie Lüftungs- und Klimatechnik. Alle zukunftsweisenden Gebäudelösungen werden hier präsentiert – ein guter Grund für TAPKO mit dabei zu sein.

Innerhalb des KNX Stands in Halle 10, Ebene 3, A49 präsentieren wir alle aktuellen KNX Module aus unserer Entwicklungabteilung sowie unsere intelligente KNX Kommunikationslösung KAIstack.
Ganz nach dem Motto "Einer für alle und alle für einen" präsentieren sich TAPKO wie alle anderen KNX-Entwickler und -Hersteller am KNX-Gemeinschaftsstand. Alle mit dem Ziel eines gemeinsamen Standards für alle Anwendungen in der Gebäudeautomatisierung, insbesondere im Bereich Heizung, Energie sowie Lüftungs- und Klimatechnik. "In naher Zukunft sehen wir keinen Platz mehr für hauseigene Herstellerlösungen" so Petar Tomić, Geschäftsführer von TAPKO und ergänzt: „Nur sichere und auch einheitliche Standards werden Basis für den Erfolg künftiger, effizienter Kundenlösungen sein".
TAPKO steht den Entwicklungen des KNX Standards in diesem Markt sehr positiv gegenüber. Klaus Adler, Geschäftsführer von TAPKO meint gleichermaßen: "KNX sollte endlich die Basis von ganzheitlichen Lösungen werden und einzelne Hersteller weg von Ihren Hauslösungen bringen. Wir freuen uns sehr auf die Diskussionen am Messestand!"


18.10.2016 TAPKO ist Mitglied im KNX Technical Board

Größter Mitgliederzuwachs in der Geschichte des wichtigsten technischen Entscheidungsgremiums von KNX

Für die KNX Association steht der Informationsfluss zwischen der Association und ihren Mitgliedern stets an höchster Stelle. Nur wenn die Association die Bedürfnisse ihrer Mitglieder gut kennt und sie ihre Mitglieder über alle technische Neuerungen auf dem Laufenden hält, kann dies insgesamt zu einem besseren KNX-System führen. Vor Kurzem startete KNX eine Initiative, um aktive KNX-Mitglieder dazu zu motivieren, sich um einen Platz im KTB, dem höchsten technischen Entscheidungsgremium der KNX Association, zu bewerben. Letztendlich führte der Aufruf zu einer mehr als Verdoppelung der Mitgliederzahl auf 21.


01.06.2016 Texas Instruments empfiehlt TAPKO KNX Hard- und Software

TI verwendet Hard- und Software von TAPKO auf Ihrem neuen KNX Thermostat Reference Design Board

Mit Texas Instruments und TAPKO können KNX-Geräte für die Gebäudeautomation zeit- und kosteneffizient entwickelt werden. So konstruierte TI ein Evaluationsboard, mit der Hersteller eine Thermostat-Steuerung samt KNX-Anbindung testen können. Im Allgemeinen benötigt man eine Mikroprozessor-basierte Steuerung, um eine automatische Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung möglichst effizient zu realisieren. Auf dem TIDM-KNXTHERMOSTAT Wired KNX Thermostat Reference Design Board verbindet unser KAIstack-Interfacemodul den MSP430 Mikroprozessor von TI mit dem KNX TP-Bus. Die Verwendung unseres PnP-Moduls senkt dabei den Entwicklungsaufwand bezüglich der Datenkommunikation erheblich.

KNX Thermostat TI Design Guide   

Zur Entwicklung einer KNX-fähigen Applikationssoftware bieten TAPKO und TI auch komplett produktspezifisch optimierte Lösungen an. Theoretische Grundlagen für KNX-Entwickler und eine Beschreibung der benötigen Hard- und Software sind hier zu finden:

Introduction to KNX development                 


16.05.2016 TAPKOs Testlabor ist auch weiterhin eines der wenigen akkreditierten KNX-Testlabore für Lower Layer-Tests weltweit

Petar Tomić und Klaus Adler hießen CFO&CTO Herrn Joost Demarest in Regensburg willkommen

Seit nunmehr 3 Jahren ist TAPKO Technologies einer der wenigen Hersteller, der seinen Partnern und Kunden eine breite Palette an KNX-Zertifizierungs-Tests anbieten kann. Um auch weiterhin unser Angebot an Tests für Produkte nach dem weltweit einzigen offenen Standard für die Haus- und Gebäudesystemtechnik bereitstellen zu können, wurde die Einhaltung aller Anforderungen der KNX-ISO 17025 von Herrn Demarest, CFO&CTO der KNX Association, überprüft. Das von ihm abgehaltene Audit bestätigte, dass alle Anforderungen von uns stets eingehalten werden.


22.03.2016 TAPKO - Impulsgeber der KNX-Technologie

TAPKOs Light & Building Messestand war ein beliebter Treffpunkt für internationale Experten

-Rückblick auf eine faszinierende Messe in Frankfurt.- 

„Die Messetage waren wohl die Vorboten eines sensationellen Geschäftsjahrs 2016“, so Geschäftsführer Petar Tomić über die ereignisreichen Tage der diesjährigen Light & Building. Tatsächlich, nicht nur die Light & Building war gut besucht, auch der TAPKO-Messestand. Geschäftsführer Klaus Adler freut sich ebenfalls über den Erfolg der diesjährigen Messe. „Die Standposition war ideal und gut sichtbar für alle Besucher. Wir konnten unsere Neuheiten und Produkte überzeugend präsentieren.“
Instinktiv erweiterte das TAPKO-Team schon während der Vorbereitung seine Beratungsmöglichkeiten. Im Laufe der nur wenigen Tage konnten einige Hundert Experten und Interessierte begrüßt werden. Sogar der Vorsitzende der KNX National Group Japan besuchte TAPKO. Begleitet von befreundeten japanischen Herstellern, wurden partnerschaftliche Kontakte ausgedehnt.
Absolute Highlights bei vielen Messebesuchern waren die TAPKO-Produktneuheiten. Im Mittelpunkt stand vor allem das schmalste Netzteil seiner Art, die Busspannungsversorgung IPS640. Auch die neuartigen IP-Geräte ohne externe Spannungsversorgung, der IP-Router MECip und das IP-Interface UIM KNX IP waren beliebte Blickfänger.
Unter dem Motto „Get together“ startete am 16. März eine TAPKO-Messe-Party der besonderen Art. Alle hochrangigen Gäste und langjährigen Geschäftspartner feierten mit DJ Petar bis zum Schluss bei TAPKO. Trotz Parallelveranstaltungen in anderen Hallen. Der “Music, Food and Networking-Event” war rundum gelungen.


28.01.2016 TAPKO: Voller Vorfreude auf die Light + Building 2016

Vom 13.3.-18.3.2016 begrüßen die Experten der TAPKO Technologies GmbH ihre Kunden und natürlich die Fachbesucher sowie Messegäste in Halle 9.0 auf Stand E10.

Reservieren Sie jetzt schon vor der Messe Ihren exklusiven Beratungstermin bei den Spezialisten für Gebäudeautomatisierung.


News

TAPKO Technologies - das Kompetenzzentrum für KNX feiert Geburtstag

Ein Pionier der KNX Branche wurde vor 18 Jahren gegründet

mehr lesen

TAPKO am KNX Stand auf der ISH Messe in Frankfurt: 14.-18.3.17

Die ISH ist eine international führende Messe für die Gebäudebereiche Heizung, Energie sowie...

mehr lesen

TAPKO ist Mitglied im KNX Technical Board

Größter Mitgliederzuwachs in der Geschichte des wichtigsten technischen Entscheidungsgremiums von...

mehr lesen

KNX 20 Jahre